Effizienzsteigerung im Smart Fleet Management - Prozessoptimierung durch Implementierung von QR-Codes

 

Ohne Digitalisierung keine Effizienz, ohne Digitalisierung keine Innovation, ohne Digitalisierung keine Zukunft in der Logistik! 

Im Rahmen unserer Projektarbeit kooperieren wir mit der Ahnefeld Gruppe, speziell mit der Ahnefeld Möbel-Logistik GmbH & Co. KG mit Sitz in Minden. Das Unternehmen setzt auf Innovation und Zukunft in der modernen Logistik, und wir als Projektgruppe möchten unseren Teil zur Digitalisierung des Fuhrparkmanagements beitragen. 

Mit unserem Projekt möchten wir die Effizienz im Smart Fleet Management steigern, indem wir innovative Methoden zur Prozessoptimierung einführen. Der Schwerpunkt liegt auf der Implementierung von QR-Codes, um eine schnellere und genauere Datenerfassung sowie eine verbesserte Kommunikation zwischen den Beteiligten zu ermöglichen. Durch den Einsatz neuester Technik wollen wir Prozesse und Arbeitsweisen automatisieren und dadurch die Effizienz erhöhen. 

Zu Beginn haben wir die Prozesse in der Koffer-Disposition analysiert, um den IST-Zustand zu erfassen. Diese Analyse bildet die Grundlage für die Ausarbeitung des SOLL-Zustandes. Daraufhin folgt eine Testphase, in der die neuen Methoden erprobt werden, bevor sie potenziell im Unternehmen umgesetzt werden. 

Nach dem Vergleich verschiedener Technologien haben wir eine optimierte Handlungsempfehlung entwickelt, die effizientere Abläufe in der Koffer-Disposition ermöglichen soll. Unser Ziel ist es, durch die Digitalisierung der Prozesse nicht nur die Effizienz zu steigern, sondern auch die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit der Ahnefeld Möbel-Logistik GmbH & Co. KG zu stärken. 

 

 

Ahnefeld GmbH
Wettinerallee 90
32429 Minden