Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - Steigerung des Bekanntheitsgrades am Rudolf-Rempel Berufskolleg

 

Im Rahmen unserer Projektarbeit, die wir in Zusammenarbeit mit dem Rudolf-Rempel-Berufskolleg (RRB) durchführen, haben wir uns intensiv mit dem Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auseinandergesetzt. Unser Hauptziel war es, BNE am RRB stärker zu verankern und präsenter zu machen.

Um den aktuellen Bekanntheitsgrad von BNE unter den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften am RRB zu ermitteln, haben wir eine umfassende Online-Befragung durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Befragung haben uns wertvolle Einblicke gegeben und ermöglichten es uns, gezielte Maßnahmen zur Steigerung der Sichtbarkeit und Bedeutung von BNE am Berufskolleg abzuleiten.

Zu den von uns entwickelten und umgesetzten Maßnahmen gehört eine Instagram-Kampagne, die auf einem detaillierten Content-Plan basiert. Diese Kampagne haben wir bereits erfolgreich gestartet und bis zum jetzigen Zeitpunkt kontinuierlich weitergeführt. Durch regelmäßige Posts und informative Inhalte möchten wir das Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung stärken und zur aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.

Darüber hinaus haben wir Empfehlungen zur Optimierung der Website-Präsenz des RRB im Hinblick auf BNE ausgesprochen. Unsere Vorschläge umfassen sowohl inhaltliche als auch gestalterische Verbesserungen, um das Thema noch besser und ansprechender zu präsentieren.

Unser Projekt zeigt, wie wichtig und wertvoll die Integration von Bildung für nachhaltige Entwicklung in den schulischen Alltag ist. Wir hoffen, dass unsere Maßnahmen langfristig zur Sensibilisierung und zum Engagement aller Beteiligten beitragen werden.

 

Rudolf Rempel Berufskolleg
Kaufmännische Schule der Stadt Bielefeld
An der Rosenhöhe 5
33647 Bielefeld